Dienstag, 12. März 2013

Das Gärtnerherz schlägt auch wenn es schneit

Hallo ihr Lieben,

Ich habe wieder Internet. Kaum zu glauben. 4 1/2 Wochen ohne. Vielen Dank congstar. Naja, eigentlich hab ich mich schnell dran gewöhnt. Aber jetzt kann ich endlich wieder ungehindert Gewinnspiele machen und Linda kann ihre kleinen Filme auf nick.jr gucken.
 Außer viel lesen hab ich mich ein wenig um meine Aussat und meinen Balkon gekümmert. Letzte Woche war ja soooo schönes Wetter, da hab ich den Balkon kurzerhand entrümpelt und gesäubert

Hier meine neuen Errungenschaften ein tränendes Herz im Kasten und unten eine rote Johannisbeere


In der Mitte der Kübel ist meine Himbeere vom letzten Jahr und der Apfelbaum. In dem pinken Kasten habe ich Streublumen gesät. Auf dem Tisch waren Gladiolen. Ich hatte sie übers WE reingeholt, aber mein Kater hat sie ausgebuddelt, also muss ich das ganze nochmal machen wenn es das Wetter zulässt.


Noch eine neue Errungenschaft: Pampasgras

 Loui hat sein Plätzchen auch schon gefunden.


 Ich habe die Tage noch spontan Kopfsalat Saatband mitgenommen und in 4 Töpfe gepackt. In zweien sieht man auch schon was.


Und in meinem kleinen Gewächshaus wird es auch immer grüner. V.l.n.r: gelbe, runde Zucchinis (sieht man noch nichts), schwarze Tomaten, Minitomaten, Rittersporn, Frühlingszwiebeln, blauer Kohlrabi. Eigentlich wollte ich schon längst den Kohlrabi und die Frühlingszwiebeln umgetopft haben, aber das Wetter...

Und hier nochmal die kommenden Tomatenpflänzchen. Mal schauen ob sie dieses Jahr besser werden. Aber die liebe Meeow hatte ja Glück mit meinen Tomatenpflänzchen.

Heute morgen sah es übrigens wieder so bei mir aus :-( Sieht aus wie Kunstschnee. Ich mag nicht mehr...

Kommentare:

  1. Ging mir nicht anders. Erst neulich saß ich bei den ersten Sonnenstrahlen am Rhein und heute spiele ich wieder Zwiebel. Ich hoffe deine Pflänzchen nehmen den Wetterwechsel nicht übel.

    AntwortenLöschen
  2. Bis auf die Saat, sind alle winterfest. Ich hoffe es. Das tränende Herz sieht so zart aus^^ Aber hier drin hätte ich Angst, dass sie ausgebuddelt wird.

    AntwortenLöschen
  3. Oh ja, deine Tomate wurde schier zu einem Ungetüm auf meinem Balkon! Zumindest ein Pflänzchen hatte überlebt - das zweite ist der dicken Katz zum Opfer gefallen... ich freu mich auf die schwarzen Tomaten <3

    AntwortenLöschen